Okebiz Video Search



Title:Fussball Weltmeister 1990 Deutschland
Duration:10:59
Viewed:8,655
Published:06-06-2010
Source:Youtube

Deutschland steht im Finale! Und das bereits zum sechsten Mal. Am 8. Juli 1990 gibt es im Stadio Olimpico in Rom eine Neuauflage des Endspiels von 1986. Der Gegner: Argentinien. Zehntausende deutsche Fans sind nach Rom gekommen um ihre Mannschaft anzufeuern. Das ganze Stadion fiebert für Deutschland mit. Argentinien bekommt nur wenig Unterstützung vom Publikum, denn zum einen hat die Mannschaft Italien aus dem Turnier gekickt. Zum anderen hat der Wahl-Neapolitaner Maradona im Vorfeld durch eine Äußerung die Norditaliener beleidigt. Die argentinische Nationalelf läuft wegen einer Rot- und drei Gelbsperren in einer arg geschwächten Formation auf. Ebenso schwach ist ihre Taktik: Anstatt offensiv aufs Tor zuzusteuern, blockieren sie den deutschen Spielfluss und hoffen offenbar auf ein Elfmeterschießen. Während das deutsche Team 23-mal auf das gegnerische Tor schießt, muss Illgner sich bei einer einzigen argentinischen Toraktion bewegen. Aber auch Beckenbauers Schützlinge wirken geschwächt, vor allem das Sturmduo Klinsmann/Völler. Positiv fällt vor allem Maradona-Bewacher Guido Buchwald auf. Er lässt den südamerikanischen "Fußballgott" überhaupt nicht zum Zuge kommen. Das Spiel ist gekennzeichnet durch viele Fouls und Freistöße. Höhepunkt ist die rote Karte für Pedro Monzon nach einem Foul an Klinsmann in der 65. Minute. Für die Argentinier der Anfang vom Ende. Fünf Minuten vor Schluss dann die entscheidende Szene: Der mexikanische Schiedsrichter Edgardo Codesal Méndez entscheidet auf Foul durch Roberto Sensini an Völler im argentinischen Strafraum. Brehme übernimmt den Elfmeter - und trifft. Platziert in die linke untere Ecke, der Keeper Sergio Goycochea hat keine Chance. Nach wenigen Minuten endlich der Schlusspfiff! Deutschland ist Weltmeister! Kritiker und Fans sind sich einig: Das deutsche Team hat verdient gewonnen. Das Erfolgsrezept? Beckenbauer hatte eine Mannschaft ins Rennen geschickt, deren Spieler miteinander harmonierten und die sich mit Teamgeist durchzusetzen wusste.
Endspiel am 8. Juli 1990 in Rom:
Deutschland - Argentinien 1:0 (0:0)
1:0 Brehme (85., Foulelfmeter)
Deutschland: Illgner - Augenthaler - Kohler, Buchwald - Häßler, Berthold (73. Reuter), Matthäus, Littbarski, Brehme - Klinsmann, Völler
Argentinien: Goycochea - Simon - Serrizuela, Ruggeri (46. Monzon) - Troglio, Sensini, Burruchaga (53. Calderon), Basualdo, Lorenzo - Dezotti, Maradona
Schiedsrichter: Mendez (Mexiko)
Zuschauer: 73.603 (ausverkauft)
Gelbe Karten: Völler / Troglio, Maradona
Rote Karten: Monzon (Argentinien, 65.) wegen groben Foulspiels und Dezotti (Argentinien, 87.) nach einer Tätlichkeit

SHARE TO YOUR FRIENDS


Download Server 1


DOWNLOAD MP4

Download Server 2


DOWNLOAD MP4

Alternative Download :



SPONSORED
Loading...
RELATED VIDEOS
Fussball WM 1990 - Deutschland vs Argentinien (Finale) Fussball WM 1990 - Deutschland vs Argentinien (...
10:50 | 279,394
Fussball WM 1974 - Deutschland vs Niederlande (Finale) Fussball WM 1974 - Deutschland vs Niederlande (...
10:00 | 10,657
WM 90 Qualifier Holland v Germany 26th APR 1989 WM 90 Qualifier Holland v Germany 26th APR 1989
36:35 | 128,087
Skiflug WM 1990 Vikersund - Teil 2 Skiflug WM 1990 Vikersund - Teil 2
10:15 | 623
ARD-Rückblick WM 1990 Italien Teil 5 ARD-Rückblick WM 1990 Italien Teil 5
13:38 | 109,822
ARD Rückblick WM 1990 Italien Teil 4 ARD Rückblick WM 1990 Italien Teil 4
09:05 | 400,550
1990 FIFA World Cup Semi-finals.wmv 1990 FIFA World Cup Semi-finals.wmv
08:03 | 49,761
Tribute für Weltmeister 90. DEUTSCHLAND Tribute für Weltmeister 90. DEUTSCHLAND
04:31 | 583,404


coinpayu